Caravan Salon Düsseldorf 2020

Bad Waldsee, den 04.09.2020

Movera nicht beim Caravan Salon Düsseldorf 2020

Camping-Zubehörspezialist empfiehlt alternative Beratungsformen

Movera, der Zubehörspezialist der Erwin Hymer Group, nimmt am diesjährigen Caravan Salon Düsseldorf nicht teil. Ausschlaggebend für diese Entscheidung waren die hohe Besucherdichte bei Messen und die Maßnahmen, die aufgrund der Infektionsgefahr durch das Corona-Virus notwendig sind.

Christoph Steinhagen, Geschäftsführer der Movera GmbH, erklärt: „Uns liegt vor allem die Gesundheit unserer Kunden, Mitarbeiter und Handelspartner am Herzen. Wir sind noch mitten in der Corona-Krise und Abstand sowie Hygiene sind entscheidend, um diese zu überwinden. Auf einem Messestand lässt sich dies jedoch mit einer ungezwungenen Atmosphäre bei Information und Beratung nicht vereinbaren. Damit sehen wir die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Messe nicht erfüllt und nehmen – wie die anderen Marken der Erwin Hymer Group auch – am Caravan Salon Düsseldorf 2020 leider nicht teil.“

Damit Kunden die Zubehörprodukte dennoch in einem unbedenklichen Umfeld erleben können, ist Movera Teil der Erwin Hymer Group Kampagne „Slow Travel – Bewusst Reisen“. Über die Landingpage slowtravel.partners/de können sich Camping- und Freizeitinteressierte einen Händler auswählen und sich anschließend vor Ort über die Vielfalt der Produkte beraten lassen, wo die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln gut möglich ist.

Mit zahlreichen Handelspartnern in Deutschland und Europa verfügt Movera über ein starkes und professionell aufgestelltes Vertriebsnetz, welches Kunden ermöglicht, sich vor Ort über Produkte informieren und kompetent beraten zu lassen. Auf movera.com finden sich zahlreiche Infos zum gesamten Lieferprogramm; gewünschte Artikel lassen sich bequem auf einem Merkzettel zusammenstellen.

Der Movera-Geschäftsführer betont, dass die aktuelle Absage einer absoluten Ausnahmesituation geschuldet ist: „Unsere Produkte stehen für eine flexible und individuelle Urlaubs- und Freizeitgestaltung in Deutschland und allen Regionen Europas. Viele Camping-Fans konnten in diesem Sommer ihren Urlaub genießen – trotz geltender Reisebeschränkungen. Wir sind überzeugt, dass derzeit mehr Menschen als zuvor Camping und Caravaning als Urlaubsform für sich entdecken. Deshalb freuen wir uns bereits schon jetzt auf die Messen im kommenden Jahr.“

 


Copyright: Movera GmbH


Über Movera
Als Unternehmen der Erwin Hymer Group beliefert Movera aus seinem modernen Lager- und Logistikzentrum in Bad Waldsee ein weltweites Netz an Handelspartnern. Mit Artikeln aus Technik, Lifestyle, Vorzelt, Multimedia, Camping & Outdoor sowie Dachzelten bietet Movera ein vielfältiges Sortiment rund um Camping, Urlaub, Freizeit und mobiles Reisen – egal ob für Camper Van, Wohnwagen oder Reisemobil. Mehr als 20 Jahre Erfahrung liefern ein Fundament für Service und Support, ein stetig wachsendes Produkt- portfolio und Know-how im Outdoor-Zubehör sowie Technik-Segment.

Erwin Hymer Group
Die Erwin Hymer Group ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Thor Industries, dem weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 25.000 Mitarbeitern. Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie das Reiseportal freeontour.

Firmenkontakt
Movera GmbH
Carolin Vogt
Tel.: +49 7524 700-0
presse@movera.com
www.movera.com