Movera Camping-Shop verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Mehr Informationen
Vorschau: Linsencurry-Mangogy3l2gG13Is4H

Rezept Linsencurry mit Mango und Kokos

Zutaten:
(für 4 Portionen)

  • 300 g rote Linsen
  • 15g frischen Ingwer
  • 4 Schalotten
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 3 Karotten
  • 150 ml Kokosmilch
  • 80 g Kokosflocken
  • 2 Mangos
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TLKreuzkümmel
  • 1 TL Kurkumapulver
  •  etwas Salz und Pfeffer 

Zubereitung:

Zuerst die Petersilie waschen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Kräuter voerst beiseite stellen. Dann den Knoblauch und Schalotten abziehen, den Ingwer schälen und alles sehr fein hacken. Die Karotten schälen und fein würfeln.

In einem Topf die Butter erhitzen und Knoblauch, Ingwer, Schalotten und Karotten kurz darin anschwitzen. Dann die Linsen, Curry, Kurkuma und Kreuzkümmel dazugeben und auch kurz mit anschwitzen. Danach mit der Gemüsebrühe ablöschen und alles kurz aufkochen lassen. Die Kokosmilch dazugeben, etwas salzen und pfeffern und alles ca. 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, damit die Linsen gar werden, aber noch bissfest bleiben.

In der Zwischenzeit die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und in kleine Würfel schneiden. Den Topf mit den Linsen auf sehr kleine Hitze stellen, die Mangowürfel mit der Hälfte der Kokosflocken und der Hälfte der gehackten Petersilie zu den Linsen geben und alles weitere 5 Minuten ziehen lassen.

Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Tellern anrichten. Lasst es euch schmecken!